Hobbies / WordBrief 365 / Softwarelizenz

WICHTIG – BITTE SORGFÄLTIG LESEN: Dieser Softwarelizenz-Vertrag ist ein rechts­gül­ti­ger Vertrag zwi­schen Ihnen (ent­we­der als natür­li­cher oder juris­ti­scher Person) und dem Lizenzgeber Claus Schiroky, für das Software-Produkt WordBrief©. Das Software-Produkt umfasst Computer-Software sowie mög­li­cher­weise dazu­ge­hö­rige Medien, gedruckte Materialien und online oder elek­tro­ni­sche Dokumentation ("SOFTWARE-PRODUKT"). Indem Sie das SOFTWARE-PRODUKT instal­lie­ren, kopie­ren oder ander­wei­tig ver­wen­den, erklä­ren Sie sich ein­ver­stan­den, durch die Bestimmungen die­ses Softwarelizenz-Vertrages gebun­den zu sein. Falls Sie den Bestimmungen die­ses Softwarelizenz-Vertrages nicht zustim­men, sind Sie nicht berech­tigt, das SOFTWARE-PRODUKT zu instal­lie­ren oder zu verwenden.

Lizenzeinräumung

Dieser Softwarelizenz-Vertrag räumt Ihnen die fol­gen­den Rechte ein: Dieses SOFTWARE-PRODUKT ist Freeware. Sie darf kos­ten­los nicht­kom­mer­zi­ell genutzt wer­den. Die Weitergabe an Dritte obliegt allein dem Lizenzgeber. Bei kom­mer­zi­el­ler Nutzung ist das Einverständnis des Lizenzgebers ein­zu­ho­len. Trotz kos­ten­lo­ser Nutzung freue ich mich (Lizenzgeber) über jede finan­zi­elle Zuwendung, um das SOFTWARE-PRODUKT wei­ter ent­wi­ckeln zu kön­nen. Für eine finan­zi­elle Unterstützung ver­wen­den Sie bitte:

PayPal:

Überweisung:

Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG
IBAN: DE04700915000001802895
BIC: GENODEF1DCA
Kontoinhaber: Claus Schiroky
Betreff: WordBrief

Sie sind berech­tigt, eine Kopie des SOFTWARE-PRODUKTS auf jedem Ihrer Computer (Desktop, Tablet-PC) zu instal­lie­ren und zu ver­wen­den. Sie sind nicht berech­tigt das SOFTWARE-PRODUKT zu ver­lei­hen, zu ver­mie­ten, zu ver­lea­sen oder ander­wei­tig an Andere zu übertragen.

Weitere Rechte und Einschränkungen

Beschränkungen im Hinblick auf Zurückentwicklung (Reverse Engineering), Dekompilieren und Disassemblierung: Sie sind nicht berech­tigt, das SOFTWARE-PRODUKT zurück­zu­ent­wi­ckeln (Reverse Engineering), zu dekom­pi­lie­ren oder zu dis­as­sem­blie­ren, es sei denn und nur inso­weit wie das anwend­bare Recht, unge­ach­tet die­ser Beschränkung, dies aus­drück­lich gestattet.

Trennung von Komponenten: Das SOFTWARE-PRODUKT wird als ein­zel­nes Produkt lizen­ziert. Sie sind nicht berech­tigt, des­sen Komponenten für die Verwendung auf mehr als einem Computer zu trennen.

Kündigung: Unbeschadet sons­ti­ger Rechte ist der Lizenzgeber berech­tigt, die­sen Softwarelizenz-Vertrag zu kün­di­gen, sofern Sie gegen die Bestimmungen und Bedingungen die­ses Softwarelizenz-Vertrag ver­sto­ßen. In einem sol­chen Fall sind Sie ver­pflich­tet, sämt­li­che Kopien des SOFTWARE-PRODUKTS und alle seine Komponenten an den Lizenzgeber zurück­zu­ge­ben bzw. von allen Ihren Computern und Datenquellen (auch online) unwi­der­ruf­lich zu entfernen.

Urheberrecht

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDES: Das SOFTWARE-PRODUKT wird sowohl durch Urheberrechtsgesetze und inter­na­tio­nale Urheberrechtsverträge geschützt, als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geis­ti­ges Eigentum. Unbefugte Vervielfältigung oder unbe­fug­ter Vertrieb des SOFTWARE-PRODUKTES oder eines Teiles davon sind straf­bar. Dies wird sowohl straf- als auch zivil­recht­lich ver­folgt und kann schere Strafen und Schadenersatzforderungen zur Folge haben. Das SOFTWARE-PRODUKT wird lizen­ziert, nicht ver­kauft. Dieser Softwarelizenz-Vertrag unter­liegt dem deut­schen Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit die­sem Vertrag ist Dachau.

Haftungsausschluss

WICHTIG: Zur Verwendung die­ses SOFTWARE-PRODUKTES wer­den alle Gewährleistungen aus­drück­lich oder kon­klu­dent aus­ge­schlos­sen sowie kei­ner­lei Garantie für even­tu­elle Schäden durch die Benutzung über­nom­men. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren dem Lizenzgeber keine Fehler im SOFTWARE-PRODUKT bekannt. Sollten den­noch Fehler auf­tre­ten wird darum gebe­ten diese dem Lizenzgeber mitzuteilen.

Um einem Datenverlust vor­zu­beu­gen, weist der Lizenzgeber aus­drück­lich dar­auf hin, dass vor der Installation des SOFTWARE-PRODUKTES grund­sätz­lich eine Sicherung Ihrer Daten erfol­gen sollte. Dies gilt eben­falls für die Installation des SOFTWARE-PRODUKTS.

Sonstige Bestimmungen

Etwaige Nebenabreden zu die­sem Softwarelizenz-Vertrag sind nur wirk­sam, wenn sie vom Lizenzgeber schrift­lich bestä­tigt wor­den sind; das gilt auch für eine Aufhebung die­ser Bestimmung.

Alle Rechte vorbehalten

Sämtliche Texte, Bilder und andere ver­öf­fent­lich­ten Informationen unter­lie­gen, sofern nicht anders gekenn­zeich­net, dem Copyright des Autors/Lizenzgebers.
Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schrift­li­che Genehmigung aus­drück­lich untersagt.

 

Secured By miniOrange